AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Glanz-Werk, Kirchgasse 2, 5742 Kölliken

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Kauf von sämtlichen Artikeln, welche über den Onlineshop auf www.glanz-werk.ch erworben werden.
Glanz-Werk kann die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Gültigkeit hat jeweils die Version, welche der Käufer beim Bestellen eines Artikels bestätigt hat.
Bei jedem Einkauf über den Online-Shop von Glanz-Werk werden die AGB's separat eingefordert und müssen vom Kunden akzeptiert werden um eine Bestellung abzuschliessen.

2. Voraussetzung für den Online-Kauf

Voraussetzung für das Zustandekommen eines Kaufvertrages ist, dass die Lieferadresse in der Schweiz liegt. Bestellungen durch Minderjährige sind nur mit dem Einverständnis des gesetzlichen Vertreters erlaubt.Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, es ist lediglich ein unverbindlicher Online-Katalog. Die im Online-Shop dargestellten Informationen werden ständig aktualisiert. Wir beziehen diese Informationen zum Teil direkt von den Herstellern. Für Druckfehler, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen wir keine Haftung.

Wurde eine Bestellung abgeschlossen und der Kunde hat eine Bestellbestätigung erhalten, ist der Kaufvertrag rechtsgültig. Der Kunde kann seine Bestellung nicht mehr stornieren und ist verpflichtet sich an den Kaufvertrag zu halten.
Glanz-Werk behält sich das Recht vor, ohne Nennung von Gründen, Bestellungen nicht anzunehmen. Hierbei wird der Kunde darüber informiert.

3. Zahlungsbedingungen

Die Ware kann mit Vorauskasse (Bank- oder Postüberweisung, Twint) oder bei Abholung an der Verkaufsstelle mit Bargeld, Twint, Kredit- oder Maestrokarte bezahlt werden. Glanz-Werk kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen. Auf einzelne Zahlungsmittel können Zuschläge erhoben werden.

4. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine können nicht über Onlinebestellungen eingelöst werden, ausser die Ware wird bei der Verkaufsstelle abgeholt und bezahlt.

5. Bestellungen

Sollte es vorkommen, dass nach der Bestellbestätigung ein Artikel nicht mehr verfügbar ist, wird die entsprechende Bestellung storniert und bereits bezahlte Waren werden rückerstattet. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen.
Die bestellte Ware ist innert 3 Arbeitstagen Versandbereit. Über Lieferfristen oder Lieferverzögerungen auf dem Versandweg übernimmt Glanz-Werk generell keine Haftung.

6. Art der Lieferung der Ware

a) Abholung in der Verkaufsstelle
Wird die bestellte Ware vom Käufer selbst abgeholt, muss diese innert 7Arbeitstagen ab Bestellbestätigung und während den Öffnungszeiten abgeholt werden. Nach diesen 7 Tagen verfällt der Kaufvertrag und es besteht kein Anspruch mehr auf die bestellte Ware.

b) Paketversand
Postversand wird ausschliesslich an eine Lieferadresse in der Schweiz zugestellt. Pro Sendung wird ein Versandspesenzuschlag gemäss aktuellem Tarif verrechnet.

7. Reklamationen und Rückgaberecht

a) Reklamationen sind innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt / Lieferung der Ware geltend zu machen. Der Entscheid ob die Reklamation gerechtfertigt ist obliegt Glanz-Werk.b) Rückgaberecht
Alle ungebrauchten, neuwertigen und Originalverpackten Artikel können unter Vorlage des Kassenzettels innert sieben Tagen zurückgegeben werden. Allfällige Versandkosten für eine Rückgabe sind vollumfänglich vom Kunden zu übernehmen.

12. Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Artikel sind ausschliesslich für eine private Nutzung bestimmt und nicht für einen gewerbemässigen Weiterverkauf.

13. Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, wobei Versandkosten separat aufgeführt und abgerechnet werden.

15. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand liegt im Bezirk Zofingen.